Blauer Laser

Definition - Was bedeutet Blue Laser?

Der blaue Laser ist ein Laser mit einer kürzeren Wellenlänge in der Größenordnung von 360 bis 48 nm elektromagnetischer Strahlung. Die kürzere Wellenlänge lässt es für das menschliche Auge blau erscheinen. Blaue Laser haben eine kürzere Wellenlänge als die am häufigsten verwendeten roten Laser. Sie können mit Gasen, Indiumgallium-, Infrarot- oder Diodenlasern hergestellt werden, die alle in der blauen Wellenlänge arbeiten. Blaue Laser haben eine höhere Speicherkapazität und werden in einer Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Telekommunikation, Computerspeicherung und Drucktechnologie eingesetzt.

Technische.me erklärt Blue Laser

Ein Laser ist ein fokussierter Lichtstrahl, bei dem der Strahl aus Strahlen mit nur einer Wellenlänge besteht. Die Intensität von Laserstrahlen ist um ein Vielfaches höher als die von normalen Lichtstrahlen. Wenn Photonen einer bestimmten Wellenlänge konzentriert werden, um einen Laser zu bilden, wird dieser abhängig von der Wellenlänge durch eine bestimmte Farbe markiert. Bei blauen Lasern liegt dieser Wellenlängenbereich zwischen 360 und 480 nm.

Laserstrahlen werden unter Verwendung spezieller Techniken erzeugt, bei denen es sich normalerweise um eine spezielle Substanz handelt, durch die Photonen erzeugt und als fokussierter Laserstrahl freigesetzt werden. Photonen werden durch eine chemische Reaktion auf eine bestimmte Substanz erzeugt, die Photonen einer bestimmten Wellenlänge emittiert, die dann unter Verwendung einer Röhre und reflektierender Spiegel konzentriert werden, um einen intensiven Lichtstrahl zu erzeugen. Durch dieses Verfahren wird dem üblichen Licht Energie hinzugefügt, und das resultierende Laserlicht kann intensiv genug sein, um sogar Metall zu durchschneiden.

Blaue Laserdioden wurden vom japanischen Erfinder Shuji Nakamura erfunden. Einige Substanzen, die bei der Herstellung von blauen Lasern verwendet werden, umfassen Helium-Cadmium-Gas, Argon-Ionen-Gas, Galliumnitrid usw. Sie können auch unter Verwendung von Infrarotlasern oder diodengepumpten Festkörperlasern hergestellt werden. Die am häufigsten verwendeten blauen Laser sind Galliumnitridlaser.

Blaue Laser werden in Blu-ray verwendet, das als Speicherstandard für DVDs und verwandte Anwendungen verwendet wird. Blaue Laser haben auch einen breiten Anwendungsbereich beim Drucken, da sie eine höhere Auflösung im Vergleich zu den in Laserdruckern verwendeten roten Lasern ermöglichen.