Binärer Operator

Definition - Was bedeutet Binäroperator?

Ein binärer Operator ist ein Operator, der zwei Operanden bearbeitet und bearbeitet, um ein Ergebnis zurückzugeben. Operatoren werden durch Sonderzeichen oder Schlüsselwörter dargestellt und bieten eine einfache Möglichkeit, numerische Werte oder Zeichenfolgen zu vergleichen.

Binäroperatoren werden in folgender Form dargestellt:

Operand1 Operator Operand2

Technische.me erklärt Binary Operator

Einige gebräuchliche Binäroperatoren beim Rechnen umfassen:

  • Gleich (==)
  • Nicht gleich (! =)
  • Weniger als (<)
  • Größer als (>)
  • Größer oder gleich (> =)
  • Kleiner oder gleich (<=)
  • Logisches UND (&&)
  • Logisches ODER (||)
  • Mehr (+)
  • Minus (-)
  • Multiplikation (*)
  • Teilen (/)

Gleich (==) und ungleich (! =) Werden Gleichheitsoperatoren genannt. Sie erzeugen ein Ergebnis von wahr (oder 1) oder falsch (oder 0). Dieser Operatortyp gibt "true" zurück, wenn beide Operanden denselben Wert haben, oder "false", wenn sie nicht denselben Wert haben.

Beispielsweise wird die folgende bedingte Operation ausgeführt, wenn die Operanden gleich sind:

if (operand1 == operand2)
{
// mache die Operation
}

Größer als (>), kleiner als (<), größer als oder gleich (> =) und kleiner als oder gleich (<=) sind Beziehungsoperatoren, die zwei Operanden vergleichen und ein Ergebnis von entweder wahr oder falsch erzeugen. Wenn zwei Operanden verglichen werden, hängt das Ergebnis von der relativen Position der beiden Operanden ab.

Logisches UND (&&) und logisches ODER (||) werden als logische Operatoren bezeichnet. Sie vergleichen Operanden und geben ein Ergebnis von entweder true (1) oder false (0) zurück. Wenn im logischen UND beide Operanden wahr sind, ist das Ergebnis wahr. Wenn einer der Operanden falsch ist, ist das Ergebnis falsch. Wenn im logischen ODER beide Operanden wahr sind oder einer der Operanden wahr ist, ist das Ergebnis wahr. Wenn beide Operanden falsch sind, ist das Ergebnis falsch.