Binärer Baum

Definition - Was bedeutet Binärbaum?

Ein Binärbaum ist eine Baumdatenstruktur, in der jeder Knoten bis zu zwei untergeordnete Knoten hat, wodurch die Zweige des Baums erstellt werden. Die beiden Kinder werden normalerweise als linker und rechter Knoten bezeichnet. Übergeordnete Knoten sind Knoten mit untergeordneten Knoten, während untergeordnete Knoten Verweise auf ihre übergeordneten Knoten enthalten können.

Technische.me erklärt Binary Tree

Ein Binärbaum besteht aus höchstens zwei Knoten, die häufig als linker und rechter Knoten bezeichnet werden, und einem Datenelement. Der oberste Knoten des Baums wird als Wurzelknoten bezeichnet, und der linke und der rechte Zeiger verweisen auf kleinere Teilbäume auf beiden Seiten.

Binäre Bäume werden verwendet, um binäre Suchbäume und binäre Heaps zu implementieren. Sie werden auch häufig zum Sortieren von Daten wie bei einer Heap-Sortierung verwendet.