Bildschirm sperren

Definition - Was bedeutet Sperrbildschirm?

Der Sperrbildschirm ist eine Funktion, die im Windows 8-Betriebssystem der nächsten Generation von Microsoft eingeführt wurde. Der Sperrbildschirm enthält zwei Komponenten: ein Hintergrundbild des Sperrbildschirms mit dynamischem Batteriestatus, Netzwerksymbolen und Nachrichtensymbolen sowie einen Anmeldebildschirm zur Eingabe eines Kennworts und zum Zugriff auf das System. Die Sperrbildschirmfunktion ist sowohl für Tablets als auch für PC-Benutzer optimiert.

Die Sperrbildschirmfunktion von Windows 8 ähnelt dem Sperrbildschirm des Windows Phone-Betriebssystems.

Technische.me erklärt Lock Screen

Im Gegensatz zu Windows XP, Windows Vista und Windows 7 erfordert Windows 8 die Sperrbildschirmfunktion, da sie in Touchscreen-Umgebungen verwendet werden kann. Einer der interessanten Aspekte der Sperrbildschirmfunktion besteht darin, dass Benachrichtigungen zu einer bestimmten Aufgabe angezeigt werden. Der Benutzer kann die Benachrichtigungen konfigurieren, die von allen unterstützten Anwendungen oder nur von den erforderlichen Anwendungen aus der Liste gesendet werden sollen. Darüber hinaus können Benutzer mit Windows 8 den Hintergrund des Sperrbildschirms ohne Verwendung von Dienstprogrammen von Drittanbietern personalisieren.

Diese Definition wurde im Kontext von Windows 8 geschrieben