Beständiger Desktop

Definition - Was bedeutet Persistent Desktop?

Ein persistenter Desktop ist ein virtueller Desktop, auf dem Daten und Benutzereinstellungen auf dem Betriebssystem gespeichert werden können. Wie bei älteren physischen Desktops mit dauerhaften Festplattenabbildern können Benutzer bei dauerhaften virtuellen Desktops ihre eigenen Einstellungen, Dateien und Verknüpfungen auf dem Desktop speichern.

Technische.me erklärt Persistent Desktop

Im Gegensatz zu persistenten Desktops speichern nicht persistente Desktops keine dieser Daten oder Einstellungen. Nach dem Schließen kehren sie in der nächsten Sitzung zum ursprünglichen Disk-Image zurück. Als sich die virtuellen Desktops weiterentwickelten, boten die Anbieter ihren Kunden beide Optionen an.

Im Allgemeinen hat der persistente Desktop bestimmte Werte gegenüber dem nicht persistenten Desktop. Beispielsweise können Benutzer über bestimmte Administratorrechte verfügen. Es hilft ihnen auch sicherzustellen, dass Dateien und Ordner nicht verloren gehen. Für die Wartung eines persistenten Desktops sind jedoch möglicherweise mehr Ressourcen erforderlich. Aus diesem Grund verwenden einige Unternehmen möglicherweise nicht persistente virtuelle Desktops.