Berichtsprogrammgenerator (rpg)

Definition - Was bedeutet Report Program Generator (RPG)?

Der Report Program Generator (RPG) ist eine Programmiersprache auf hoher Ebene, die für Geschäftsanwendungen verwendet wird und in der IBM Power i-Plattform enthalten ist. RPG wurde ursprünglich in den 1960er Jahren als Tool zum Verfassen von Berichten auf IBM Mainframes mit Karteneingabe entwickelt. Später entwickelte es sich zu einer Hochsprache des gleichen Typs wie IBMs Common Business-Oriented Language (COBOL) und Programmiersprache I (PL / I).

Technische.me erklärt Report Program Generator (RPG)

Die RPG-Programmiersprache wurde ursprünglich von IBM eingeführt und ausgiebig für die proprietären Systeme 1401, / 360, / 3, / 32, / 34, / 36, / 38 AS / 400 und System i verwendet, obwohl sie von mehreren anderen implementiert wurde Unternehmen auch.

RPG ist eine Programmiersprache mit festem Format. Der Code muss genau an den Spaltenpositionen platziert werden, um korrekte Ergebnisse zu erzielen. Obwohl IBM RPG eingeführt und verkauft hat, kann die Sprache auch von anderen Mikrocomputer- und Mainframe-Herstellern wie Unisys bezogen werden. Windows .Net ist die derzeitige Plattform, die RPG über den WINRPG-Compiler empfängt. RPG II-Anwendungen funktionieren unter IBM zVSE OS, HP MPE OS unter HP3000 und OpenVMS OS unter VAX und Alpha.