Benutzeragent (ua)

Definition - Was bedeutet User Agent (UA)?

Ein Benutzeragent (User Agent, UA) ist ein Softwareelement, das im Namen eines Benutzers handelt. Der Begriff Benutzeragent wird jedoch auch mit einer Header-Zeichenfolge in HTTP und verwandten Technologien verknüpft, mit deren Hilfe ein Hosting-Server den Typ des Betriebssystems und / oder des Geräts identifizieren kann, das Inhalt anfordert.

Die Verwendung von Benutzeragenten ist aufgrund von UA-Anforderungen für Webinhalte und der Erstellung von Webseiten, die verschiedene Browser auf unterschiedliche Weise behandeln, ein kontroverses Thema. Eine Bewegung zum Ausgleich des Zugriffs zwischen Browsern versuchte, ein breiteres Design zu fördern, aber einige Websites wurden immer noch für bestimmte Browser oder Geräte entwickelt. Im Allgemeinen ist der Browser als UA eine Schlüsselkomponente der Entwicklungszeitleiste des Internets. Es ändert sich weiter, da Desktop- und Laptop-Computer mobilen Geräten für die Internet-Anzeige Platz machen.

Technische.me erklärt User Agent (UA)

Eine umfassendere UA-Definition umfasst Webcrawler, Webbots und andere Technologien. Ein Webbrowser ist jedoch ein einfaches Beispiel für ein gängiges UA-Setup. Hier fungiert der Browser als UA, in der der Benutzer den Browser aktiv steuert. Der Browser gibt bestimmte UA-Zeichenfolgen aus, die die spezifische Technologie anzeigen, die für den Zugriff auf eine Site, Seite oder einen anderen Inhalt verwendet wird. Beispielsweise würde eine UA-Zeichenfolge aus einem Firefox-Browser das Wort Mozilla sowie Versionsdaten und andere Details enthalten.