Bandbreite

Definition - Was bedeutet Bandbreite?

Bandbreite ist ein weit gefasster Begriff, der als Bitratenmaß der Übertragungskapazität über ein Netzwerkkommunikationssystem definiert wird. Die Bandbreite wird auch als die Tragfähigkeit eines Kanals oder die Datenübertragungsgeschwindigkeit dieses Kanals beschrieben. Im weitesten Sinne ist Bandbreite jedoch die Kapazität eines Netzwerks. Bandbreite ist in physischen oder drahtlosen Kommunikationsnetzwerken vorhanden.

Technische.me erklärt die Bandbreite

Daten werden von einer Quelle über ein Netzwerk gesendet und von einem Knoten an seinem Ziel empfangen. Stellen Sie sich vor, dass jede Seite der Übertragung ein Modem mit einer anderen Datenrate hat. Beispielsweise kann das Modem auf der Quellenseite 256 Kbit / s betragen, während das Modem auf der Zielseite 128 Kbit / s unterstützt. Dies ist keine gute Kombination für eine effiziente Kommunikation, da beide Enden unterschiedliche Datenübertragungsraten aufweisen, was letztendlich zu Verzögerungen bei der Kommunikation führt.