Backup Manager

Definition - Was bedeutet Backup Manager?

Ein Backup-Manager ist eine Anwendung, die Datensicherungsprozesse auf einem Computer, Server oder Netzwerkgerät plant, verwaltet und ausführt. Es handelt sich um eine integrierte Anwendung, die auf einer Client / Server-Architektur zum Extrahieren von Sicherungsdatenkopien von einem Quellcomputer oder einer IT-Umgebung in eine Remotespeichereinrichtung arbeitet.

Technische.me erklärt Backup Manager

Ein Backup-Manager ist in erster Linie eine Art Backup-Software, die speziell für Backup-Lösungen für Unternehmensdaten entwickelt wurde. Eine Backup-Manager-Software / -Lösung der Enterprise-Klasse besteht im Allgemeinen aus einem Backup-Client und Backup-Server-seitigen Anwendungen. Die Sicherungsclientanwendungen werden auf jedem der lokalen Computer / Server installiert, für die eine Sicherung erforderlich ist, und bieten Datenvervielfältigung, Komprimierung und andere Sicherungsvorgänge auf Clientseite. Auf dem Sicherungsserver wird die Sicherung gespeichert.

Der Sicherungsmanager ermöglicht dann das Senden / Hochladen von Sicherungsdaten von den Client-Endgeräten auf den Sicherungsserver basierend auf einem vordefinierten Zeitplan oder manuell. Es bietet auch die Möglichkeit, den Sicherungsprozess auszuwählen, sei es inkrementell, differenziell, vollständig oder gespiegelt. Darüber hinaus stellt der Sicherungsmanager sicher, dass die Sicherungsdaten vom Client zum Server und umgekehrt fehlerfrei und sicher sind und Disaster Recovery-Vorgänge unterstützen.