Automatisiertes Management von Gesundheitspraktiken

Definition - Was bedeutet automatisiertes Management von Gesundheitspraktiken?

Das automatisierte Management von Gesundheitspraktiken ist eine Form der elektronischen Datenerfassung, mit der die Gesundheitsergebnisse verbessert werden.

Das automatisierte Management von Gesundheitspraktiken umfasst eine breite Palette elektronischer Datenerfassung, einschließlich der Erfassung diskreter Datenfelder. Transformationen und Upgrades im Bereich des Managements von Gesundheitspraktiken werden stattfinden, wenn das Gesundheitsmanagement von Papier zu elektronischer Form übergeht.

Das automatisierte Management von Gesundheitspraktiken verwendet elektronische Datenmanagementsysteme, um klinische Ergebnisse zu messen, wie z.

  • Patientenfluss in eine Gesundheitsklinik
  • Verpasste Termine
  • Effizienz des Arztes
  • Durchschnittliche Wartezeiten für Patienten

Technische.me erklärt das automatisierte Management von Gesundheitspraktiken

Im Gesundheitswesen fehlen häufig strategische IT-Pläne, ebenso wie qualifiziertes IT-Personal. IT-Techniken wie Data Mining können jedoch zu einer vorausschauenden Gesundheitsanalyse führen, die das Management von Gesundheitspraktiken verbessern und die Qualität der Patientenversorgung verbessern kann.

Die Ergebnisse der HIMSS Nursing Informatics Workforce Survey von 2011 zeigen, dass Krankenschwestern nur wenig oder gar keine Ausbildung in Gesundheitsinformatik und Informationstechnologie haben. Es zeigte sich auch die Unzufriedenheit der Krankenschwestern mit der Unfähigkeit ihres Unternehmens, Datenerfassungstechnologien zu implementieren.

Viele Gesundheitseinrichtungen verwenden Papierfragebögen zusammen mit manuellen Methoden zur Ergebnisanalyse. Obwohl die Angehörigen der Gesundheitsberufe zu wissen scheinen, was sie technologisch wollen, verfügen sie möglicherweise nicht über die Ressourcen oder Schulungen, um Datenergebnisse zu erfassen und klinische Maßnahmen zu verbessern und gleichzeitig die Qualität der Versorgung zu verbessern. Infolgedessen sind klinische, administrative und geschäftliche IT-Systeme das Ergebnis vieler Umfrageergebnisse als die am meisten gewünschte Art von IT im Gesundheitswesen. Diese Arten von Technologien sind teuer, wenn sie von großen Anbietern gekauft werden.