Auszeichnungs

Definition - Was bedeutet Markup?

Markup ist eine Sprache in Form von Code-Anweisungen, bei der jede Code-Anweisung in eine auf Markup-Sprachen basierende Datei eingefügt wird, um der Markup-basierten Viewer-Software mitzuteilen, wo dieser Text oder diese Grafik abgelegt werden soll. Jeder geschriebene Code wirkt sich auf das endgültige Erscheinungsbild einer auf Markup-Sprachen basierenden Datei aus, die Textattribute, Grafikpositionen und Bildgröße enthält. Die bekanntesten Auszeichnungssprachen sind HTML, XML und XHTML.

Technische.me erklärt Markup

Obwohl es Softwarepakete gibt, die grafische und andere Objektstrukturen in Markup-Code übersetzen, kann ein Entwickler den Markup-basierten Code auch selbst schreiben. Es wird dringend empfohlen, dass alle Entwickler von Internetanwendungen Details zur Auszeichnungssprache lernen, auch wenn sie einen grafikbasierten Editor zum Entwerfen ihrer Website verwenden. Dies liegt daran, dass grafikbasierte Editoren möglicherweise nicht über die erforderliche Funktionalität verfügen. Es gibt Anwendungen, die manuell bearbeitet werden müssen, z. B. das Einfügen von Code, der auf andere im Web veröffentlichte Komponenten verweist, z. B. die in Partnerprogrammen verwendeten Banner und Anzeigen.