Ausbruch

Definition - Was bedeutet Jailbreak?

Jailbreak bezieht sich auf den Prozess des Root-Zugriffs auf das iOS-Betriebssystem, das auf Apple-Geräten wie iPad, iPhone und iPod Touch ausgeführt wird. Durch Jailbreaking wird das Gerät von der Abhängigkeit von Apple als exklusiver Anwendungsquelle befreit, sodass Benutzer Apps von Drittanbietern installieren können, die im offiziellen App Store nicht verfügbar sind. Benutzer können auch ihre Startbildschirme anpassen und das Erscheinungsbild von Symbolen und Menüs ändern. Jailbreaking ist manchmal der Auftakt zum Entsperren eines iPhones oder zum Ändern des Basisbands, damit das Gerät mit anderen Mobilfunknetzen zusammenarbeiten kann.

Jailbreak kann auch als Jailbreaking oder iOS Jailbreak bezeichnet werden.

Technische.me erklärt Jailbreak

Jailbreak ebnet den Besitzern von iPhone, iPad und iPod Touch den Weg, ihren Geräten mehr Funktionen hinzuzufügen, als in einem Standard-Apple-Gadget angeboten werden. Cydia und Installer sind zwei der beliebtesten App Store-Alternativen, die interessante Apps für iPhones und iPod Touches mit Jailbreak bieten.

Es überrascht nicht, dass Apple sein Bestes tut, um den Erfolg von Jailbreaking-Bemühungen mit Betriebssystem- und Hardware-Updates zu verhindern. Diese Updates bedeuten, dass Jailbreak-Entwickler jedes Mal, wenn eine neue Version oder ein neues Modell eines Geräts veröffentlicht wird, einen anderen Code knacken müssen.

Obwohl Apple behauptet hat, dass Jailbreaking eine Bedrohung für das erfolgreiche geschlossene Geschäftsmodell des Unternehmens darstellt, haben die Bundesbehörden 2010 festgestellt, dass Jailbreaking von den Bestimmungen des Digital Millennium Copyright Act (DMCA) ausgenommen und daher legal ist.