ASCII-Rüstung

Definition - Was bedeutet ASCII-Rüstung?

ASCII-Rüstung ist ein Binär-Text-Codierungskonverter. ASCII-Rüstung ist ein Merkmal einer Art von Verschlüsselung, die als ziemlich gute Privatsphäre (PGP) bezeichnet wird. Bei der ASCII-Rüstung werden verschlüsselte Nachrichten in ASCII eingeschlossen, damit sie in einem Standard-Nachrichtenformat wie E-Mail gesendet werden können.

Technische.me erklärt ASCII-Rüstung

Der Grund für die ASCII-Rüstung für PGP ist, dass das ursprüngliche PGP-Format binär ist, was von einigen der gängigsten Messaging-Formate als nicht sehr lesbar angesehen wird. Wenn Sie die Datei in das ASCII-Format (American Standard Code for Information Interchange) umwandeln, wird die Binärdatei in eine druckbare Zeichendarstellung konvertiert. Die Verarbeitung des Dateivolumens kann durch Komprimieren der Datei erfolgen.

Obwohl die ASCII-Panzerung ein funktionaler Bestandteil von PGP ist, machen sich einige Entwickler und andere Sorgen über das Hacking-Potenzial in diesem System. Ein Hauptanliegen wird häufig als Sicherheitsanfälligkeit für ASCII-Rüstungsparser bezeichnet und hängt mit der Idee zusammen, dass eine clever konstruierte gepanzerte ASCII-gepanzerte, getrennte Signaturdatei als eine Art Trojanisches Pferd verwendet werden könnte, um eine Ersatz-DLL einzuführen, die einen Virus aktivieren könnte. Dies wird als eine der Hauptlücken in einer ansonsten sehr effektiven Verschlüsselungsmethode angesehen.