Arithmetischer Operator

Definition - Was bedeutet arithmetischer Operator?

Ein arithmetischer Operator ist eine mathematische Funktion, die zwei Operanden verwendet und diese berechnet. Sie werden in der allgemeinen Arithmetik verwendet und die meisten Computersprachen enthalten eine Reihe solcher Operatoren, die in Gleichungen verwendet werden können, um eine Reihe von Arten der sequentiellen Berechnung durchzuführen. Grundlegende arithmetische Operatoren umfassen:

  • Zugabe (+)
  • Subtraktion (-)
  • Multiplikation (×)
  • Abteilung (÷)

Computer verwenden beim Programmieren unterschiedliche Symbole, um Multiplikation (*) und Division (/) darzustellen. Komplexere Operatoren wie die Quadratwurzel (√) fungieren ebenfalls als arithmetische Operatoren, aber die grundlegenden Plus-, Minus-, Multiplikations- und Divisionsoperatoren sind die grundlegenden Operatoren.

Technische.me erklärt den arithmetischen Operator

Arithmetische Operatoren werden seit Jahrhunderten in mathematischen Formeln und numerischen Berechnungen verwendet. Sie bilden die Grundlage für die Bestimmung des Ergebnisses berechneter Zahlen oder Produkte. Ihre Verwendung ist linear; Jeder Operator wird nacheinander ausgeführt, wobei die Multiplikation und Division vor der Addition und Subtraktion erfolgt.

Arithmetische Symbole wie% haben beim Rechnen unterschiedliche Bedeutungen und sind abhängig von der jeweiligen Sprache. Arithmetische Operatoren sind für die Durchführung der meisten Berechnungen verantwortlich, die Werte verwenden wie: Obwohl arithmetische Operatoren gekennzeichnet sind, werden diese Operatoren in der Algebra und einer Reihe anderer mathematischer Konzepte verwendet, behalten jedoch dieselbe Funktion bei, wo immer sie verwendet werden.