Arithmetischer Ausdruck

Definition - Was bedeutet arithmetischer Ausdruck?

Ein arithmetischer Ausdruck ist ein Ausdruck im Code, der aus einem numerischen Wert besteht.

Technische.me erklärt den arithmetischen Ausdruck

Arithmetische Ausdrücke sind in der grundlegenden Computersyntax äußerst wichtig, da sie numerische Werte bereitstellen, die Codefunktionen unterstützen. Im Gegensatz dazu enthalten andere Arten von Ausdrücken, wie z. B. Zeichenausdrücke oder Boolesche Ausdrücke, andere Arten von Indikatoren.

Zeichenausdrücke enthielten Textwerte oder einzelne Buchstaben oder Zeichen zur Analyse oder Anzeige, während Boolesche Ausdrücke einen von zwei Booleschen Werten enthalten: wahr oder falsch.

Es gibt zwei verschiedene Arten von arithmetischen Ausdrücken in der Computerprogrammiersyntax: Ganzzahlen oder reelle Zahlen und reelle oder Gleitkommazahlen. Letztere werden verwendet, um komplexe Zahlen zu identifizieren und zu speichern, die möglicherweise nicht in einen ganzzahligen Wert passen.

Im Computercode arbeiten Operatoren und Funktionen an einzelnen Ausdrücken oder Ausdruckssätzen, einschließlich Arithmetik-, Zeichen- und Booleschen Ausdrücken. Diese bilden die Grundlage für die Art der Datenarbeit, die in einem Softwareprogramm ausgeführt wird.

Beispielsweise definieren Programmierer verschiedene Variablen, die den Wert durch Eingabe oder vom Benutzer generierte Änderungen ändern. Diese liefern wiederum Berechnungsergebnisse gemäß dem in der Software vorhandenen Code und den Algorithmen.

In diesem Zusammenhang bilden arithmetische Ausdrücke wiederum den Kern des Umgangs von Computern mit Informationen.