Archivierung von Unternehmensinformationen (eia)

Definition - Was bedeutet Enterprise Information Archiving (EIA)?

Die Archivierung von Unternehmensinformationen bezieht sich auf die Verwendung neuer Methoden zum Speichern strukturierter und unstrukturierter Geschäftsdaten im Gegensatz zu früheren Methoden, die sich nur auf das Speichern strukturierter Daten konzentrierten.

Technische.me erklärt Enterprise Information Archiving (EIA)

Die Archivierung von Unternehmensinformationen befasst sich mit der Frage, wie relativ strukturierte und unstrukturierte Daten gespeichert werden. Traditionell enthielten Unternehmensdatenbanken nur strukturierte Daten, die aus Gründen der Konsistenz sauber in definierten Tabellen gespeichert wurden. Mit der Archivierung von Unternehmensinformationen suchen Unternehmen nun nach Möglichkeiten, ihre unstrukturierten Daten zu speichern, z. B. PowerPoint- und SharePoint-Dateien, die möglicherweise viele Unternehmensdaten in einer Kombination aus Text und visuellen Komponenten enthalten. Da diese Datenquellen weniger strukturiert sind, erfordern sie andere Methoden zum Archivieren, Speichern und Abrufen, die den Bedarf an Tools und Ressourcen für die Archivierung von Unternehmensinformationen erhöht haben, die die Archivierung verschiedener Materialien ermöglichen.