Apache Mesos

Definition - Was bedeutet Apache Mesos?

Apache Mesos wurde an der University of California in Berkley entwickelt und ist ein Open-Source-Cluster-Manager. Ziel ist es, eine effiziente Ressourcenisolierung und gemeinsame Nutzung über verteilte Frameworks oder Anwendungen hinweg bereitzustellen. Mit anderen Worten, es hilft bei der gemeinsamen Nutzung von Ressourcen auf feinkörnige Weise und verbessert so die Clusterauslastung. Apache Mesos gilt als Grundlage für eine Vielzahl verteilter Systeme.

Technische.me erklärt Apache Mesos

Apache Mesos wurde nach den gleichen Prinzipien wie der Linux-Kernel erstellt. Einige der herausragenden Merkmale von Apache Mesos sind die Skalierbarkeit auf Tausende von Knoten, die Planung mehrerer Ressourcen, die Webbenutzeroberfläche zum Anzeigen des Clusterstatus, die Trennung zwischen Aufgaben mit Linux-Containern und der fehlertolerante replizierte Master mit Zookeeper. Mesos kann in gewisser Weise als das Gegenteil von Virtualisierung angesehen werden, da die Virtualisierung eine einzelne physische Ressource in mehrere virtuelle Ressourcen aufteilt, während Mesos mehrere physische Ressourcen zu einer einzigen virtuellen Ressource kombiniert. Apache Mesos besteht aus einem Master-Prozess und Frameworks, wobei der Master-Prozess Slave-Daemons verwaltet, die auf jedem Clusterknoten ausgeführt werden, sowie Frameworks, die die Aufgaben auf diesen Slaves übernehmen. Die Ressourcen bieten eine Liste der freien Ressourcen für mehrere Slaves.

Ähnlich wie bei Verwaltungsressourcen für PC-Betriebssysteme kann Apache Mesos bei Bedarf Ressourcen von einem Framework zu einem anderen wechseln. Dies kann dazu beitragen, viele manuelle Schritte bei der Bereitstellung von Anwendungen zu reduzieren und Workloads automatisch zu verschieben, um die Auslastungsraten hoch zu halten. Apache Mesos unterstützt Unternehmen mithilfe eines steckbaren Zuweisungsmoduls bei der Unterstützung verschiedener Zuweisungsrichtlinien zwischen Frameworks. Apache Mesos befindet sich zwischen der Anwendungsschicht und dem Betriebssystem. Dies erleichtert die Bereitstellung und kann Anwendungen in großen Clusterumgebungen effizienter verwalten. Es kann auch mehrere Anwendungen in einem dynamisch gemeinsam genutzten Knotenpool ausführen. Apache Mesos kann auch eine schnellere Anwendungsleistung bieten.

Apache Mesos wurde von mehreren Softwareunternehmen übernommen, darunter Apple.