Anna Kournikova Virus

Definition - Was bedeutet Anna Kournikova Virus?

Das Anna-Kournikova-Virus war ein Wurm, der sich per E-Mail verbreitete und als E-Mail-Anhang mit dem Dateinamen „AnnaKournikova.jpg.vbs“ getarnt war. Der Virus war ein Visual Basic-Skript, das sich nach dem Öffnen per E-Mail an alle Kontakte im Outlook-Adressbuch des Benutzers wandte. Anna Kournikova war jedoch ein Virus ohne Nutzlast und löschte keine Dateien und schickte keine Informationen an den Ersteller zurück.

Technische.me erklärt Anna Kournikova Virus

Der Wurm wurde mit einem Toolkit zum Erstellen von Viren erstellt und im Februar 2001 vom niederländischen Programmierer Jan De Wit veröffentlicht. De Wit wandte sich an die Behörden, als klar wurde, wie weit sich sein Virus verbreitet hatte. Die Verwendung des Namens des russischen Tennisspielers war ein kluger Schachzug von De Wit, da Suchanfragen nach Bildern von Kournikova einst zu den am häufigsten gesuchten Zeichenfolgen bei Google gehörten.