Analytik

Definition - Was bedeutet Analytics?

Analytik ist der wissenschaftliche Prozess, bei dem die in Daten enthaltenen aussagekräftigen Muster entdeckt und kommuniziert werden.

Es geht darum, Rohdaten in Erkenntnisse umzuwandeln, um bessere Entscheidungen treffen zu können. Analytics stützt sich auf die Anwendung von Statistik, Computerprogrammierung und Operations Research, um die Bedeutung von Daten zu quantifizieren und Einblicke zu gewinnen. Es ist besonders nützlich in Bereichen, in denen viele Daten oder Informationen aufgezeichnet werden.

Technische.me erklärt Analytics

Analytics liefert uns aussagekräftige Informationen, die uns sonst in großen Datenmengen verborgen bleiben könnten. Es ist etwas, das jeder Leiter, Manager oder fast jeder nutzen kann, insbesondere im heutigen datengesteuerten Wort. Informationen gelten seit langem als großartige Waffe, und die Analytik ist die Schmiede, die sie hervorbringt. Analytics verändert alles, nicht nur in der Geschäftswelt, sondern auch in Wissenschaft, Sport, Gesundheitswesen und in nahezu allen Bereichen, in denen große Datenmengen gesammelt werden.

Analytics führt uns dazu, die verborgenen Muster in der Welt um uns herum zu finden, vom Verbraucherverhalten über die Leistung von Sportlern und Teams bis hin zum Auffinden von Verbindungen zwischen Aktivitäten und Krankheiten. Dies kann unsere Sicht auf die Welt verändern und normalerweise zum Besseren. Manchmal denken wir, dass ein Prozess bereits optimal funktioniert, aber manchmal sagen uns Daten etwas anderes, sodass uns die Analyse hilft, unsere Welt zu verbessern.

In der Geschäftswelt wenden Unternehmen normalerweise Analysen an, um die Geschäftsleistung des Unternehmens zu beschreiben, vorherzusagen und dann zu verbessern. Insbesondere würde es in den folgenden Bereichen helfen:

  • Web analytics
  • Betrugsanalyse
  • Risikoanalyse
  • Werbung und Marketing
  • Management von Unternehmensentscheidungen
  • Marktoptimierung
  • Marktmodellierung