Alphatest

Definition - Was bedeutet Alpha-Test?

Ein Alpha-Test ist ein vorläufiger Software-Feldtest, der von einem Benutzerteam durchgeführt wird, um Fehler zu finden, die zuvor bei anderen Tests nicht gefunden wurden. Der Hauptzweck von Alpha-Tests besteht darin, das Softwareprodukt zu verfeinern, indem die Fehler gefunden (und behoben) werden, die bei früheren Tests nicht entdeckt wurden.

Auch als Alpha-Test bekannt.

Technische.me erklärt Alpha Test

Das Team, das den Alpha-Test durchführt, ist häufig ein unabhängiges Testteam, das sich möglicherweise aus potenziellen Benutzern / Kunden zusammensetzt. Beim Alpha-Testen wird eine reale Benutzerumgebung simuliert, indem Aufgaben und Vorgänge ausgeführt werden, die die tatsächlichen Benutzer möglicherweise ausführen. Sobald die Software den Alpha-Test bestanden hat, wird sie für die nächste Testphase in Betracht gezogen, die als Beta-Test bezeichnet wird.

Die Bedeutung von Alpha kann auch davon abhängen, ob es sich bei dem Projekt um eine benutzerdefinierte Software handelt, die für einen Kunden erstellt wurde. In diesem Fall bedeutet Alpha-Test ein erstes Treffen zwischen Softwareanbieter und Client, um sicherzustellen, dass die Anforderungen des Clients vom Entwickler in Bezug auf Leistung, Funktionalität und Haltbarkeit des Softwareprogramms ordnungsgemäß erfüllt werden.

Vergleichen Sie dies mit dem Kontext einer Webanwendung, in der Alpha-Tests als Online-Anwendung interpretiert werden können, die noch nicht vollständig einsatzbereit ist, die jedoch geöffnet wurde, um erste Rückmeldungen zu erhalten. In der Regel können Power-User mit einem Alpha über eine private Einladung einen ersten Blick auf das System werfen.