Allgemeiner Funktionscode (csc)

Definition - Was bedeutet Common Short Code (CSC)?

Ein Common Short Code (CSC) ist ein numerischer Kurzcode, mit dem auf bestimmte mobile Dienste über die Übertragung spezieller SMS-Nachrichten (Short Message Service) zugegriffen werden kann. Ein CSC ist normalerweise drei bis sechs Stellen lang und für die schnelle und einfache Eingabe mobiler Geräte ausgelegt.

CSCs werden von allen großen Fluggesellschaften unterstützt und eignen sich für eine Vielzahl interaktiver Zwecke, einschließlich der Bestellung von Klingeltönen oder der Spende für wohltätige Zwecke.

Technische.me erklärt Common Short Code (CSC)

Ein CSC kann von der Common Short Code Administration (CSCA), den Mobile Application Service Providern (MASP) und den Mobilfunkanbietern bezogen werden. Ein CSC-Antrag muss zur Bearbeitung beim entsprechenden Mobilfunkanbieter eingereicht werden.

Die Entwicklung von CSC-basierten Kampagnen kann beschleunigt werden, indem MASPs und deren Kenntnis der mit CSC-Kampagnen verbundenen Feinheiten genutzt werden. Die MASP-Services reichen von kleinen Projekten bis hin zum vollwertigen Kampagnenmanagement.

CSCs sind normalerweise als einer der folgenden Typen erhältlich:

  • Zufällig: Nach Genehmigung des Kampagnenantrags eine zufällige CSCA-Nummer.
  • Eitelkeit: Ein Benutzer wählt eine Nummer aus der CSCA-Online-Datenbank aus.

In einer typischen CSC-Kampagne geben Abonnenten SMS-Nachrichtentext ein, der an den angegebenen Funktionscode gesendet wird. Beispielsweise kann der Text einen Klingeltonnamen oder eine Kontonummer angeben.