Active Directory-Verwaltung (Anzeigenverwaltung)

Definition - Was bedeutet Active Directory-Verwaltung (AD-Verwaltung)?

Active Directory-Verwaltung (AD-Verwaltung) ist der Prozess zum Verwalten und Überwachen der Vorgänge des Active Directory-Dienstes, der hauptsächlich in Windows Server-Betriebssystemen zu finden ist. Die AD-Verwaltung ist Teil der Server- oder Netzwerküberwachungs- und -verwaltungsprozesse, die sicherstellen, dass sich Active Directory wie erforderlich verhält.

Technische.me erklärt Active Directory Management (AD Management)

Die Active Directory-Überwachung wird normalerweise manuell vom Server- / Netzwerkadministrator mithilfe der nativen Verwaltungs- und Verwaltungsfunktionen und -komponenten von AD und Windows Server durchgeführt. Das Hauptziel der AD-Überwachung besteht darin, die Bereitstellungsprozesse für Active Directory-Benutzer, die Einhaltung von Vorschriften und Prüfungen, die Sicherheit und den Zugriff auf das Konto und die Einstellungen jedes Benutzers von einem zentralen Ort aus zu automatisieren. Die AD-Verwaltung erfolgt auch über eine speziell entwickelte Software, mit der die meisten AD-Verwaltungsprozesse automatisiert werden können.